In keinem Fall ist es es für den Minddistrict Servicedesk notwendig, persönliche Informationen eines Teilnehmers (Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse) zu empfangen. Im Gegenteil, aus datenschutzrechtlichen Gründen möchten wir diese Informationen überhaupt nicht empfangen. 


Servicedesk


Haben Sie eine Frage von oder über einen Teilnehmer und möchten Sie deswegen den Minddistrict Servicedesk kontaktieren? Sorgen Sie dafür, dass alle persönlichen Teilnehmerinformationen (Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse) aus Ihrer E-Mail entfernt wurden. 


Teilnehmer ID


Haben Sie doch eine Frage zu einem spezifischen Teilnehmer-Account? Senden Sie dem Servicedesk die URL der Teilnehmerakte. Hier steht die einzigartige und anonyme Teilnehmer ID (klicken Sie hier wo Sie die richtigen IDs finden können). Darauf basierend kann der Servicedesk, falls nötig, die Informationen ermitteln. 


Screenshots


Möchten Sie die Screenshots mit Ihrer Frage an den Servicedesk mitschicken? Dann stellen Sie sicher, dass in den Screenshots alle zurückführbaren Teilnehmerinformationen (Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse) entfernt wurden oder auf dem Screenshot markiert sind. Es gibt verschiedene Programme, um Screenshots zu bearbeiten (z.B. Paint, Paintbrush, etc.). 


  

Autoriteit Persoonsgegevens


Sollten wir aus irgendeinem Grund doch persönliche Teilnehmerinformationen erhalten, dann werden wir die Informationen aus der entsprechenden E-Mail entfernen und dies bei unserem Compliance-Beauftragten melden. Der Compliance-Officer kann dies daraufhin bei der niederländischen Datenschutzbehörde melden.